Warenkorb

Er steht auf Postern, auf T-Shirts, auf Buchtiteln, auf unzähligen Blechschildern und er wird in vielen Zusammenhängen immer wieder zitiert. Dieser Satz hat Karriere gemacht:

Draußen nur Kännchen.

Wahre Kaffeejunkies wandeln diesen Spruch sogar noch ab. Ihr Getriebe läuft ohne Kaffee einfach nicht so, wie es soll. Für sie geht ohne Kaffee gar nichts und jedem Tag fehlte der Höhepunkt oder besser gesagt, jedem Tag fehlten DIE Höhepunkte, müssten sie auf Kaffee verzichten. Für den Kaffeejunkie ist eine Tasse am Tag nicht genug, aber auch ein Kännchen würde nicht reichen. Ein Dialog sähe da so aus:

Ich hätte gerne einen Kaffee.
Tasse oder Kännchen?
Wännchen! 🙂

[Foto mit Erlaubnis von blechsachen.de]

Woher kommt er denn nun, dieser berühmte Satz? Die möglichen Erklärungen liegen auf der Hand und wer je mal als Kellner*in gearbeitet hat, weiß, was man im Sommer in der Außengastronomie für Wege macht. Wenn man da wegen jeder nachbestellten Tasse Kaffee noch mal laufen müsste … Dazu kommt: Kännchen sind leichter auf dem Tablett zu tragen als gefüllte Kaffeetassen, bei denen leicht schon mal was überschwappt. Lukrativer für den Gastwirt sind Kännchen außerdem.

Lauter Argumente, die ja gewissermaßen zeitlos sind. Und dennoch ist dieser Satz irgendwie nostalgisch. Es gibt sicher auch heute noch Gastronomiebetriebe, wo es draußen nur große Getränke gibt. Aber diesen Satz mit dem Kännchen hört man kaum noch. Und sollte irgendwo ein Schild „Draußen nur Kännchen“ hängen, dann garantiert nur zu Dekorationszwecken.

“Die Kännchen-Regel ist zum Synonym geworden für Dienstleister, denen die Bedürfnisse ihrer Kunden am Allerwertesten vorbeigehen. Die Popularität des Zitats liegt darin begründet, dass es perfekt einen Missstand beschreibt, der hierzulande weit über die Gastronomie hinaus verbreitet ist.“

So gelesen hier in diesem Artikel im Spiegel, dessen Titel den Nachfolger für den Kännchen-Satz ist: „Im Sitzen gibt’s kein Tüteneis.“

Tja – trefft uns bei einer der Gelegenheiten, wo wir unseren Wagen vorfahren, aufklappen und unser mobiles Café öffnen. Ich versichere euch, bei uns könnt ihr draußen so viele Tassen Kaffee trinken, wie ihr möchtet. Wenn ihr wollt, auch aus der Kanne und mit Tüteneis vom Eismann nebenan.

Originalschild gesucht!

Eine Kollegin – riesengroßer Kaffeefan vom Typ ‚Wännchen‘ – sucht schon lange ein ORIGINALschild: Draußen bitte nur Kännchen. Falls du eines hast und gerne abgeben möchtest, dann melde dich bitte. Ich stelle dann den Kontakt her. Vielen Dank!

Leave a Reply